Ausgabe 01 2016

Praxis Aufwändig war gestern

Mit dem Service digital account check von arvato Financial Solutions kann die CreditPlus Bank AG Kontoanalysen online und in Echtzeit erstellen.

Kreditanträge zu prüfen, kostet viel Zeit. Das muss nicht sein. Mit dem Service digital account check von arvato Financial Solutions können Geldinstitute Kontoanalysen online und in Echtzeit erstellen und Kreditanträge erstmals vollständig digitalisieren. Seit vergangenem Jahr arbeitet die CreditPlus Bank AG erfolgreich mit diesem Verfahren.

Der digital account check sorgt für schnellen und zuverlässigen Service – das macht nicht nur Kunden, sondern auch Banken glücklich. Mit der Integration des digital account check sowohl in ihre Filialabläufe als auch per App in ihr Onlinegeschäft sorgt die CreditPlus Bank AG rundum für Zufriedenheit: Bankberater erhalten mithilfe der Lösung ohne großen zeitlichen Aufwand die Informationen, die sie für die Bearbeitung eines Kredits brauchen, und Kunden profitieren von einer stark verkürzten Wartezeit bis zum Erhalt ihres Wunschbetrags. Zudem kann der Service weitere externe Daten, wie zum Beispiel Validierungsdaten und Bonitätsinformationen von Auskunfteien sowie deren Kombination, in die Gesamtentscheidung miteinfließen lassen.

So funktioniert das Verfahren: Der Antragsteller gibt seine Onlinekontozugangsdaten während des Beratungsgesprächs an einem Interface ein und autorisiert die Analyse seiner Kontodaten. Diese besteht nicht nur im bloßen Auslesen von Zahlen, sie fokussiert sich vielmehr auf deren Interpretation – von der Aggregation der Geldflüsse auf dem Konto über die Erstellung einer Haushaltsrechnung bis hin zur Berechnung des vorhandenen Liquiditätsspielraums. Innerhalb kürzester Zeit erhält der Mitarbeiter der Bank so eine qualifizierte Risikoeinschätzung zur finanziellen Situation seines Gegenübers.

Zügige Realisierung

Das innovative Prüfverfahren überzeugte die CreditPlus Bank AG, die seit vielen Jahren zu den Kunden der arvato Financial Solutions gehört, auf ganzer Linie. Schon Anfang 2015 hatten die beiden Unternehmen über die strategischen Ziele des Spezialisten für Konsumentenkredite gesprochen. Wenig später beschloss die CreditPlus Bank AG, die Lösung digital account check in ihre Abläufe zu integrieren. Die Umsetzung erfolgte zügig in der zweiten Jahreshälfte 2015. Vom Kick-off bis zur Pilotierung des Verfahrens in vier CreditPlus-Filialen bis zum Rollout an allen 16 Standorten vergingen nur vier Monate.

Von den Mitarbeitern kommt positives Feedback. Das Verfahren stelle eine deutliche Optimierung der Vertriebsprozesse im Filialgeschäft dar. „Mit dem digital account check erzielen wir eine signifikante Verkürzung bei den Bearbeitungszeiten zur Prüfung der Kreditantragsdokumente in unseren Filialen. Die manuelle Prüfung der Kontoauszüge entfällt komplett, dadurch können wir unsere Prozesskosten erheblich reduzieren“, berichtet Stefan Wiedemann, Leiter Filialgeschäft und E-Finance Marketing. Darüber hinaus bliebe den Mitarbeitern jetzt viel mehr Zeit für Beratung, was die Qualität des Services noch verbessere. Kunden können sich laut Wiedemann zudem über eine deutliche Erleichterung freuen: „Ein großer Vorteil für sie ist insbesondere, dass sie die sonst nötigen Dokumente nicht zusammensuchen, kopieren und mit in die Filiale bringen müssen.“

Markus Engelberg aus dem Risikomanagement und Leiter Kredit sieht noch einen weiteren Vorteil: „Unsere Mitarbeiter können sich sicher sein, dass sie keinen Aspekt bei der Kontoprüfung vergessen. Alle wichtigen Daten werden automatisch abgefragt, Nachfragen zu einem späteren Zeitpunkt entfallen. Das macht den Prozess für Berater und Kunden absolut rund. Zudem verringert sich die von Kunden immer als zu lang empfundene Time to Cash signifikant, da nachgelagerte Prüfungen und damit eventuelle Rückfragen entfallen.“

Differenzierung vom Markt

Auch im Onlinegeschäft will die CreditPlus Bank AG den digital account check zum Einsatz bringen. Im vergangenen Jahr entwickelte die Bank ein Kreditprodukt mit vollständig digitaler Antragstrecke, bei dem der digital account check eine zentrale Rolle übernimmt und der Kredit über eine App beantragt werden kann. Das Verfahren deckt auch alle anderen Schritte im Kreditantragsprozess ab und beinhaltet so neben einer unkomplizierten Videoidentifikation am Computer auch die Möglichkeit eines digitalen Vertragsabschlusses. „Dank dieses mit unserem Partner arvato Financial Solutions entwickelten innovativen Verfahrens dürfen wir uns mit Recht als Pioniere in der Branche bezeichnen“, freut sich Jan W. Wagner, Vorstandsvorsitzender der CreditPlus Bank AG.

Die CreditPlus Bank AG wird den Kredit via App im Laufe des zweiten Quartals 2016 an den Start bringen. Der Kunde logt sich mit den Zugangsdaten seines Onlinebankingaccounts in der App ein. Damit erteilt er sein Einverständnis, dass die für eine Kontoanalyse relevanten Daten ermittelt werden. Das Ergebnis wird unmittelbar zurück an die Bank gespielt und fließt automatisch in die Kreditentscheidung mit ein.

Mit diesem Prozess differenziert sich die CreditPlus Bank AG vom Wettbewerb. Denn: Onlinekredite, die Kunden via App beantragen und ohne nachgelagerte manuelle Unterlagenprüfung auch direkt abschließen können, stellen bislang eine Produktinnovation im Markt für Verbraucherkredite dar. Weitere Vorteile schließen sich an: Durch die Reduzierung des Kundenaufwands wird nicht nur eine bessere Customer Experience erzielt. Dank der vollständigen Digitalisierung ist ein Anstieg bei den Abschlüssen zu erwarten.

Foto: Striped Candy LLC