Ausgabe 01 2016

Plan B Langer Atem zahlt sich aus …

Nicht alles klappt auf Anhieb. Manchmal führt nur Ausdauer ans Ziel: Diese Prominenten können ein Lied davon singen.

Nicht alles klappt auf Anhieb. Manchmal führt nur Ausdauer ans Ziel: Diese Prominenten können ein Lied davon singen.

27 Körbe

Theodore Geisel, besser bekannt als Dr. Seuss, gehört zu den ganz Großen unter den Kinderbuchautoren. Dabei sah es anfangs nicht danach aus. Für seinen Bestseller „And to Think That I Saw It on Mulberry Street“ kassierte Geisel 27 Absagen, bevor der Verlag Vanguard Press den Titel 1937 schließlich veröffentlichte.

5126 Prototypen

Fast jeder kennt die beutellosen Dyson-Staubsauger. Aber kaum jemand weiß, dass Sir James Dyson 15 Jahre nahezu seine gesamten Ersparnisse investiert hat, bis 1993 nach dem 5126. Prototyp der 5127. schließlich funktionierte.

3 Kündigungen

Die Popsängerin Katy Perry, die für Songs wie „I Kissed a Girl“ und „Firework“ bekannt ist, wurde von den Labels Red Hill Records, Java Records und Columbia Records fallen gelassen. Erst nach dem Wechsel zu Capitol Records im Jahr 2007 gelang ihr der Durchbruch.

1 Uni-Abbruch, 1 Google-Ablehnung, 2 Jahre ohne Einkommen

Daniel Ek, der schwedische Chef des Musikstreamingdienstes Spotify, wurde nicht über Nacht erfolgreich. Er brach sein Studium am renommierten schwedischen Royal Institute of Technology ab, kassierte als Bewerber bei Google eine Absage und blitzte mit seinem Spotify-Konzept bei einer ganzen Reihe von Plattenfirmen weltweit ab. Also konzentrierte er sich wieder auf die Planung. Nach zwei Jahren ohne Ein­kommen und dank einer Fokussierung auf den europäischen Markt zündete die Idee schließlich.

36-Mal Nein Danke!

Für Arianna Huffington lief es zunächst hervorragend: Sie studierte in Cambridge und schrieb mit 23 Jahren ihr erstes Buch. Das zweite wurde dann aber 36-mal abgelehnt. Gut, dass sie mehr Pläne hatte als das Alphabet Buchstaben. 2003 gründete sie The Huffington Post, 2011 verkaufte sie die Onlinezeitung für 315 Millionen US-Dollar an AOL. Übrigens: Inzwischen hat sie 14 Bücher veröffentlicht.

Foto: Corbis